Schleswig-Holstein braucht einen Tierschutzbeauftragten

Am Dienstag, den 04. Oktober, fand auf Einladung von Angelika Beer im Namen des “Runden Tisch Tierschutz” gemeinsam mit dem Deutschen Tierschutzbund eine Diskussionsrunde statt. Am 8. Juli diesen Jahres war beim ersten Runden Tisch noch die Frage gestellt worden: Braucht Schleswig-Holstein einen Tierschutzbeauftragten? Da die Antwort im Ergebnis ‘ja” lautete, wurde diesmal mit Experten die Anforderungen an diese Stelle diskutiert. Insbesondere in der Nutztierhaltung und im Tiertransportwesen gibt es in unserem schönen Bundesland nämlich noch einiges nachzuholen.

Veröffentlicht unter Landesverband
Rettet die Tierheime in Schleswig-Holstein!
Rettet die Tierheime in Schleswig-Holstein!
Spendenkonto Katzenkastration
Kontobezeichnung: Pilotprojekt Katzenelend S-H Konto: 33200558 BLZ: 218 604 18 IBAN: DE61 2186 0418 0033 2005 58 BIC: GENODEF1RHE
Podcast-News
Podcast-News
Login für Mitglieder