Monatsarchive: Juni 2013

Das Verbringen süd- und osteuropäischer Hunde in hiesige Tierheime führt zu großen Problemen

In vielen Tierheimen herrscht Alarm, da die Aufnahmekapazitäten erschöpft sind und auch manche der eingeführten Tiere hochansteckende Krankheiten übertragen können. Was einige übereifrige TierschützerInnen im großen Stil betreiben, hat mit konstruktivem Tierschutz nicht mehr viel zu tun: Sie bereisen als

Veröffentlicht unter Landesverband

Kastration von Katzen jetzt !

Wichtige Meldung vom Deutschen Tierschutzbund Landesverband Schleswig-Holstein e.V. Der Landesverband des Deutschen Tierschutzbundes appelliert an alle Katzenhalter in Schleswig-Holstein jetzt dafür Sorge zu tragen, dass sie ihre Katzen und Kater in den nächsten Tagen kastrieren zu lassen. Sie leisten hiermit

Veröffentlicht unter Landesverband

Kooperationspartner

Der Landesverband Schleswig-Holstein des Deutschen Tierschutzbund ist eine Kooperation mit „Das Nordlicht für Notfelle“ Springhoe 42 25551 Hohenlockstedt eingegangen. Ziel der Kooperation ist ua. die Sozialisierung von Hunden aus Animal-Hoarding Fälle. Patenschaften sind möglich Spendenkonto HypoVereinsbank BLZ 200 300 00

Veröffentlicht unter Landesverband

Podcast-News

Hier klicken

Veröffentlicht unter Bundesverband

Für ein neues Tierschutzgesetz

Obwohl Tierschutz als Staatsziel im Grundgesetz steht, hat sich die reale Situation der Tiere wenig geändert. Wir fordern eine grundlegende Novellierung des Tierschutzgesetzes. Mehr Informationen  

Veröffentlicht unter Bundesverband

Tierschutzlabel

Wir haben ein Tierschutzlabel zur Kennzeichnung von Produkten tierischen Ursprungs eingeführt, bei denen Tierschutzstandards weit über die gesetzlichen Vorgaben hinaus eingehalten werden. mehr Informationen

Veröffentlicht unter Bundesverband

Illegaler Welpenhandel

Der Handel mit Welpen boomt. Die Hunde werden unter grausamen Bedingungen gezüchtet und gelangen illegal in den Verkauf. Meist werden sie viel zu früh vom Muttertier getrennt, sind nicht geimpft oder gechippt. Beschlagnahmte Hundewelpen in Quarantäne. © Tierheim Feucht mehr

Veröffentlicht unter Bundesverband

Hilfe in Tierschutzfällen

Sie haben eine Tierquälerei beobachtet? Sichern Sie Beweise Bitten Sie Zeugen um eine eidesstattliche Versicherungen. Wenn immer möglich, machen Sie Fotos. Notieren Sie sich Autonummern und Anschriften. Stellen Sie Strafanzeige bei der Polizei oder bei der Staatsanwaltschaft am Landgericht. Das

Veröffentlicht unter Tierschutzvereine

Rettet die Tierheime

Rettet die Tierheime in Schleswig-Holstein! Die Tierheime sind durch die Finanz- und Wirtschaftskrise, aber auch durch die Gesetzgebung akut in ihrer Existenz bedroht. Obwohl sie als Tierschutz-Einrichtungen Aufgaben der Kommunen wie die Fundtierbetreuung übernehmen, gibt es von dort kaum Unterstützung.

Veröffentlicht unter Tierschutzvereine
Rettet die Tierheime in Schleswig-Holstein!
Rettet die Tierheime in Schleswig-Holstein!
Spendenkonto Katzenkastration
Kontobezeichnung: Pilotprojekt Katzenelend S-H Konto: 33200558 BLZ: 218 604 18 IBAN: DE61 2186 0418 0033 2005 58 BIC: GENODEF1RHE
Podcast-News
Podcast-News
Login für Mitglieder